Das ist doch die weit verbreitete Meinung der Frauen. Also ich kann mich da glaube ich ausnehmen. Wenn ich krank bin dann bin ich das, aber ich muss das nicht künstlich aufbauschen.

Also meine Frau führt sich teilweise auf als würde sie sterben. Nach diesem Wochenende habe ich das erst wieder gemerkt.

Natürlich ist es nicht toll wenn man Ohrenschmerzen und weitere Erkältungssymptome hat. Allerdings habe ich keinerlei Mitleid wenn ich auf die Frage: „Gehst du am Montag zum Arzt?“ ein „Nein, ist ja nicht so schlimm“ zurückbekomme.

Verstehe einer die Frauen. Gehen auf Arbeit und am Abend nach Feierabend „sterben“ sie wieder fast weil es ja so schlimm ist.

Ein gutes hatte das ganze aber auch. Ich musste mich nicht durch die Menschenmassen auf der IAA quetschen. Wahrscheinlich nur vertagt auf nächsten Samstag, aber immerhin Zeit gewonnen.  🙂

Männer sind wehleidig?
%d Bloggern gefällt das: