Im ersten Beitrag ist mir bereits aufgefallen das der Editor der Standardmäßig in dieser WordPress Version angezeigt wird wirklich sehr „aufgeräumt“ ist. Dort konnte ich nicht mal einstellen ob es eine Überschrift werden sollte oder nicht.

Diese hier sieht schon besser aus:

werkzeugleiste Endlich ein paar mehr Funktionen. Einiges kann ich da zwar auch rausschmeißen, aber sicher nicht mehr heute Abend. Die Augen werden langsam schwer. Ich glaube aber das ich auf alle Fälle mehr und mehr dran interessiert bin.

Änderung des Editors
%d Bloggern gefällt das: